WAS BRINGT IHNEN 
EPDM FÜR IHRE
PROJEKTE?

Im Zuge der rasanten technologischen Entwicklung sind Gebäudeexperten fortwährend auf der Suche nach der Lösung, die komplexen Herausforderungen bestmöglich gerecht wird. Mit EPDM steht Ihnen als Architekt ein Dachabdichtungs-Material zur Verfügung, das alle Ihre Anforderungen zeitgemäß und zukunftssicher abdeckt. Seine herausragende Leistung, Flexibilität und Langlebigkeit ermöglichen jedes Vorhaben zur aktiven Dachnutzung und bieten größtmögliche Vielfalt für die Umsetzung Ihrer Design-Ideen. Nicht zuletzt ist es die langlebigste Dachabdichtungs-Lösung, die derzeit zu haben ist.

01

NACHHALTIGKEIT

EPDM senkt die Umweltbelastung von Gebäuden erheblich. Das Material ist wiederverwendbar, wiederverwertbar und reparierbar, somit erfüllt es sämtliche Anforderungen der Kreislaufwirtschaft vorbildlich. Hinzu kommt, dass die Herstellung von einlagigen EPDM-Bahnen deutlich weniger Ressourcen verbraucht als herkömmliche Abdichtungslösungen.

WIEDERVERWENDUNG & RECYCLING

EPDM erfüllt sämtliche Kriterien der Kreislaufwirtschaft. Aufgrund seiner langen Lebensdauer wird der Ressourcenverbrauch reduziert. Dank seiner Langlebigkeit und dauerhaften Dehnbarkeit lässt sich das Material problemlos wiederverwenden. Und es kann sogar recycelt werden.

LEBENSDAUER

Abdichtungsbahnen aus EPDM halten mindestens 50 Jahre. Ihre Struktur und Dehnbarkeit lassen auch nach längerem Einsatz nicht nach. Sie können mühelos repariert werden, wodurch sich die Lebensdauer der Dachabdichtung zusätzlich verlängert. Kein Zweifel: EPDM ist die langlebigste Dachabdichtung, die derzeit verfügbar ist.

SCHADSTOFF-FREIHEIT

EPDM ist ein inerter Stoff, der sowohl bei wie auch nach der Verlegung keinerlei giftige Substanzen abgibt. Da das Material weder Mensch noch Umwelt angreift, kann es ohne Risiko zum Auffangen von Regenwasser eingesetzt werden, das als Nutzwasser im Gebäude verwendet wird.

ZERTIFIZIERUNGEN

Nachhaltigkeitszertifikate setzen neue Maßstäbe für die Zukunft des Bauens. EPDM senkt die Umweltbelastung erheblich und trägt somit wesentlich dazu bei, dass Gebäude die strengen Kriterien von Richtlinien wie BREEAM und LEED erfüllen.

02

AKTIVE DÄCHER

Der Trend zur Aktivierung der fünften Fassade erschließt vielseitige Möglichkeiten, von der Steigerung der gesamten Gebäudeeffizienz über die Gewinnung von Wasser und Energie bis zur Nutzung des Dachs als zusätzliche bewohnbare Fläche. EPDM erfüllt dabei alle Anforderungen an Haltbarkeit, Flexibilität, Langlebigkeit und verlässliche Abdichtung mit nur einer Schicht einer Dacheindeckung, die ein Leben lang hält.

GRÜNDÄCHER 

Begrünte Dächer kühlen und isolieren Gebäude, verbessern das Stadtklima, reduzieren Lärm und bieten Lebensraum für viele Vögel und Insekten. Mit EPDM können diese großen Vorteile dauerhaft zum Tragen kommen. Denn EPDM-Dachfolie ist ungiftig, wasserdicht, widerstandsfähig gegenüber Wurzeln und schadstofffrei.

BLAUE DÄCHER 

Ein entscheidender Faktor in neuen Architekturprojekten ist, dass das Dach zum effizienten Wassermanagement beiträgt. EPDM eignet sich perfekt für solche blauen Dächer, die Wasser speichern, das Ablaufen von Wasser verlangsamen und mit Systemen zur Wasserrückgewinnung verbunden sind – dank seiner speziellen Eigenschaften und Wasserdichtigkeit.

SOLARDÄCHER

Die höchste Beständigkeit gegenüber UV-Strahlung unter allen bestehenden Dachabdichtungslösungen weist EPDM auf. Und das Material hält sogar länger als die Photovoltaik-Module. So ermöglicht EPDM besonders langlebige und wartungsarme Solardächer, die über viele Jahrzehnte problemlos genutzt werden können.

03

GESTALTUNGSFREIHEIT 

Der Entwurfsprozess ist ein Zusammenspiel von Funktionalität, Ästhetik und Leistung. Die eingesetzten Materialien sollten die Kreativität fördern anstatt sie einzuschränken, und das ohne Kompromisse bei der Qualität des Gebäudes. Mit EPDM können Sie selbst die aufwendigsten Designs perfekt und zukunftssicher schützen und renovieren.  

UNGEWÖHNLICHE FORMEN

Gestaltungsfreiheit ist das Wichtigste für Architekten, die große Ziele verfolgen. Dank seiner herausragenden Flexibilität und Verfügbarkeit in großformatigen, einlagigen Dachbahnen ermöglicht EPDM auch innovative Designs, Umgestaltungen und die problemlose Integration unterschiedlichster Objekte auf dem Dach. So sind Ihrer gestalterischen Kreativität keine Grenzen gesetzt.

SCHNELLE VERLEGUNG

EPDM kann einfach, ohne offene Flamme und sicher für Mensch und Umwelt verlegt werden. Auch bei großen Dachflächen und unregelmäßigen Formen gewährleistet EPDM einen schnellen, problem- und mühelosen Arbeitsprozess.

IDEAL FÜR RENOVIERUNGEN 

EPDM kann direkt auf den meisten bestehenden Dachabdichtungssystemen mit oder ohne Isolierung verlegt werden. Da die Verlegung sicher und ohne offene Flamme erfolgt, muss das Gebäude während der Renovierungsarbeiten nicht gesperrt werden.

Innovation

Wenn sich Kreativität und Höchstleistung in einer Gestaltung perfekt verbinden, entstehen architektonische Meisterwerke. Wenn es Ihnen um innovative Formen oder die Schaffung neuer funktionaler Lösungen geht, ist EPDM die richtige Antwort auf alle Herausforderungen der modernen Architektur.